Appelle

Appell an Mitgeschädigte:

Werden Sie aktiv! Informieren Sie sich über die Sachzusammenhänge des Immobilienbetrugs! Gehen Sie mit Ihrem Fall in die Öffentlichkeit! Betrug gehört angeprangert! Sammeln Sie Indizien, mit denen die Unschuldsbehauptungen der Banken widerlegt werden!

Unterstützen Sie Initiativen wie Baden i.A.-Ring!

Appell an Anwälte:

Bündeln Sie Kräfte! Tauschen Sie Informationen aus! Nutzen Sie die Kompetenz der Kollegen, die bereits sehr viel Erfahrung in dieser Fallgruppe gesammelt haben und mit dem Geschädigtenverband SVD zusammenarbeiten!

Appell an Aufsichtsrat, Geschäftsführung und Mitarbeiter der Badenia:

Räumen Sie auf mit Geschäftspraktiken, die das Vertrauen der Kunden zerstören und letztlich geschäftsschädigend sind!

Appell an die politisch Verantwortlichen:

Fühlen Sie sich dafür verantwortlich, dass die Gesetze, die zum Schutz der Bürger erlassen wurden und werden, in dem Sinne Geltung behalten, wie sie politisch gemeint sind! Verhindern Sie Missbrauch durch wen auch immer!

Appell an die Gerichte:

Sprechen Sie Recht "im Namen des Volkes", nicht "im Namen der Banken"!

DokumenteStartseite
letzte Änderung: 23.5.2001
Inhalt: Hans-Jürgen Höger - Gestaltung: Jens Höger - © 2001 Hans-Jürgen Höger